Das Projekt "Lernpotenziale"

Organisatorischer Rahmen

Im Rahmen des Projektes 'Lernpotenziale - Individuell fördern im Gymnasium' werden schuleigene Konzepte zur individuellen Förderung ausgetauscht und (weiter) entwickelt. In regionalen Veranstaltungen in den Regierungsbezirken zeigen die teilnehmenden Gymnasien, welche Instrumente, Maßnahmen und Konzepte zur individuellen Förderung sie für ihre Schulpraxis entwickelt haben und geben sich gegenseitig Anregungen zur Weiterarbeit.

Gefördert und begleitet wird das Projekt 'Lernpotenziale' vom Ministerium für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen und der Stiftung Mercator. Umsetzende Institution ist das Institut für soziale Arbeit e.V. als Träger der Serviceagentur „Ganztägig lernen in Nordrhein-Westfalen".

"Lernpotenziale" am Laurentianum

Nachdem in der ersten Phase des Projektes (bis Ende 2014) vor Allem das Lerncoaching im Zentrum stand, soll nun im Nachfolgeprojekt 'Lernpotenziale II' die Ausweitung des schulischen Förderkonzeptes für die Mittelstufe in den Vordergrund gerückt werden. Der erste Baustein ist die Förderung in der Jahrgangsstufe 7, die im Rahmen von Förderbändern und/oder Projektarbeit stattfinden soll.
Primäres Ziel ist es, auf der einen Seite Defiziten in den Kernfächern entgegenzuwirken, auf der anderen Seite aber auch leistungsstarken Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit zu geben, im Rahmen von Projekten eigenständig Dinge zu erarbeiten.
Zur Zeit befindet sich dieses Vorhaben in der Planungsphase, mit dem Ziel, die Förderbänder bzw. Projekte im kommenden Schuljahr 2016/17 als im Stundenplan integrierte Stunden einzuführen.

Weitere Informationen können Sie bei Frau Fürch und Frau Schaltenberg erfragen, sowie auf der offiziellen Websites des Projektes: http://www.lernpotenziale-gymnasium.de/

Aktuelle Förderangebote

Freitags, 7. Stunde: Latein-Förder
Freiwilliges Angebot für die Stufen 6 und 7
Anmeldungen in den Pausen bei Frau Bohn
 
Dienstags, 7.Stunde: Latein-Vokabelstation
Ebenfalls als freiwilliges Angebot für die Stufen 6 und 7
Anmeldung in den Pausen bei Herrn Koch