„Erinnerungen" - Ausstellung von kleinen Kunstwerken im Glas

Am Sonntag, den 08. Juli 2018 wurde von 11.00 Uhr bis 15.00 Uhr auf den Ruhrterrassen in Arnsberg, eine Kunst-Ausstellung im Rahmen des 375-jährigen Jubiläums des Gymnasium Laurentianum zum Thema „Erinnerungen" eröffnet.

Kleine Kunstwerke, Erinnerungen, die mit dem Laurentianum verbinden, geschaffen von Schülerinnen und Schülern, Eltern, Lehrerinnen und Lehrern sowie ehemaligen Laurentianern und Laurentianerinnen fanden Platz in Einmachgläsern und wurden so für die weitere Zukunft konserviert.

So vielfältig die Erinnerungen, so vielfältig waren auch die kreativen Umsetzungen.
Einen herzlichen Dank an alle, die mitgemacht haben!