Zusammen stark sein

 

Wir sind der festen Überzeugung, dass eine starke Gemeinschaft jedem Kind hilft. Wir legen daher großen Wert auf soziales Lernen. Dies gehört genauso in den Schulalltag wie das fachliche Lernen. Die Kombination macht die Kinder und Jugendlichen stark für die Zukunft.  Je digitaler unsere Welt wird, desto wichtiger wird eben auch die Betonung des sozialen Zusammenhalts.

In der Jahrgangstufe 5 beginnen wir mit unseren sozialen Programmen. Wir fahren zusammen in das Jugendwaldheim, lernen uns kennen und machen viele praktische Übungen. Die weitere Schullaufbahn wird immer wieder durch soziale Bausteine ergänzt. Wir haben ein umfassendes Anti-Mobbing-Konzept. Der Schulsanitätsdienst sorgt für schnelle Hilfe. Jugendliche werden zu Sporthelfer*innen ausgebildet. Wir bieten Elternabende zum Internetverhalten an und schulen unsere Kids gegen Cybermobbing – hier kooperieren wir mit der Polizei. Vielseitige Projekte des Selbstlernzentrums werden mit dem Schulalltag verknüpft. Unsere Schülerinnen und Schüler lernen hier, sich selbst und andere zu schätzen, achtsam und aufmerksam zu sein. Wir haben immer eine Sozialpädagogin im Haus, die bei kleinen und großen Problemen professionelle  Unterstützung bietet. Selbstverteidigungskurse, Kooperationen mit der Frauenhilfe und Achtsamkeitsschulungen ergänzen das Programm. In den jüngeren Klassen haben wir eine Klassenleitungsstunde eingeführt, der Klassenrat tagt regelmäßig und schult die Jugendlichen in demokratischen Prozessen. Wir entwickeln unser Konzept konsequent weiter und orientieren uns an den aktuellen Forschungsständen zu bildungspolitischen Prozessen. Dafür lassen wir uns kontinuierlich fortbilden.

  • Zusammen stark sein

    Unser Leitansatz, Potentiale zu entdecken und Talente zu fördern, benötigt ein dichtes Netz an Konzepten. Grundlegend erreichen wir den ersten
    weiterlesen...
  • Talente fördern

    Wir begleiten unsere Schülerinnen und Schüler von der fünften Klasse bis zum Abitur sehr intensiv. Während dieser Zeit steht nicht
    weiterlesen...
  • Digitale Bildung

    Schule muss die Digitalisierung annehmen und selbstverständlich mit der Zeit gehen. Arbeiten mit und über neueste Technik und Prozesse in
    weiterlesen...

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.