Lernbüro

 

Wir testen im Schuljahr 19/20 die Einführung des Prinzips „Lernbüro“. Neben den Fachstunden wird hier den Schülerinnen und Schülern zu einer bestimmten Zeit eine Auswahl an vertiefendem Fachunterricht angeboten. Die Kinder entscheiden – mit Beratung durch die Fachlehrer*innen, ob sie heute Mathematik, Deutsch oder Englisch besuchen. So können wir sehr individuell auf aktuelle Probleme oder Fragen zu Unterrichtsinhalten der Kinder eingehen. Auch werden so die Lernzeiten in der Schule intensiviert: Die Kinder lernen nicht nur zuhause, sondern auch zusammen mit Lehrkräften an speziellem Material. So steigern wir die Selbstständigkeit im Lernprozess, aber auch die Beratungsintensität.

  • Zusammen stark sein

    Unser Leitansatz, Potentiale zu entdecken und Talente zu fördern, benötigt ein dichtes Netz an Konzepten. Grundlegend erreichen wir den ersten
    weiterlesen...
  • Talente fördern

    Wir begleiten unsere Schülerinnen und Schüler von der fünften Klasse bis zum Abitur sehr intensiv. Während dieser Zeit steht nicht
    weiterlesen...
  • Digitale Bildung

    Schule muss die Digitalisierung annehmen und selbstverständlich mit der Zeit gehen. Arbeiten mit und über neueste Technik und Prozesse in
    weiterlesen...

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.